Produktionstechnik

   
Sie sind hier: Home / Fachgruppen / Produktionstechnik

Schwerpunkte unserer Tätigkeit im Bereich Produktionstechnik sind

  • Physikalisch-mechanische sowie chemische Prüfungen von Halbzeugen und Bauteilen aus Metall und Kunststoff
  • Zertifizierung von Eindringmitteln für die zerstörungsfreie Prüfung
  • Verkauf von Kontrollkörpern für die zerstörungsfreie Prüfung
  • Prüfungen und Zertifizierungen von rotierenden Schleifkörpern, Kfz-Kennzeichen, Rohrleitungsbauteilen, Installationsmaterialien und Sicherheitsausrüstungen

 


 

Ihre Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Karsten Klünder
Tel. +49 511 762-4373, k.kluender@mpa-hannover.de
(Fachgruppenleiter, alle Leistungsbereiche, Betriebsstättenleiter Garbsen)

Dipl.-Ing. Steffen Klar
Tel. +49 511 762-4358, s.klar@mpa-hannover.de
(Stellv. Fachgruppenleiter, alle Leistungsbereiche)

 


 

Leistungsbereiche

Alle unsere Laboratorien sind nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert.

In „Center of Competence for Abrasive Tools“ werden rotierende Schleifscheiben auf ihre Betriebssicherheit und Übereinstimmung mit den europäischen Normen geprüft und zertifiziert.

Die Prüfung von Kfz-Kennzeichenschildern geschieht im Auftrag der DIN CERTCO Gesellschaft für Konformitätsbewertung mbH.

Die MPA HANNOVER ist die offizielle Behörde des Landes Niedersachsen für die internationale Zulassung von CSC-Containern.

Wir prüfen Produkte für Hersteller, Verkäufer, Importeure, Produktzertifizierer und Gütegemeinschaften, aber auch für Privatpersonen.

Für Zertifizierungen nach ISO 9001 und Akkreditierungen nach DIN EN ISO/IEC 17025 arbeiten wir mit akkreditierten Zertifizierungs- bzw. Akkreditierungsstellen zusammen.